Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Begrüßungsgeld für Neugeborene

BürgermeisterIm Namen unserer Stadt heiße ich alle neugeborenen Leisniger herzlich willkommen und wünsche für die Zukunft alles erdenklich Gute!

 

Am 25.09.2008 hat der Leisniger Stadtrat den Beschluss gefasst, ab August 2008 für Neugeborene ein Begrüßungsgeld in Höhe von 100 Euro zu zahlen. Damit möchten Bürgermeister und Stadtrat signalisieren, dass junge Familien in Leisnig herzlich willkommen sind.

 

Der Betrag soll den Kindern zugute kommen. Deshalb ist von den Eltern ein Konto für ihren Nachwuchs einzurichten, auf das die Stadtverwaltung das Begrüßungsgeld überweisen kann.

Die Stadtverwaltung nimmt automatisch Kontakt mit den Eltern der Neugeborenen auf, sodass keine Antragstellung erforderlich ist.

Tobias Goth
Bürgermeister