BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Leisniger Altstadtfest bietet perfekte Kombination für alle Altersklassen

Leisnig, den 12. 08. 2022

Historische Siedlung trifft auf moderne Festmeile

Leisniger Altstadtfest bietet perfekte Kombination für alle Altersklassen

Am letzten August-Wochenende verwandelt sich die Stadt Leisnig wieder in eine Festmeile. Vom 26. zum 28. August wird zum traditionellen Altstadtfest eingeladen! Dabei verzaubert der Bereich vom Kirchplatz bis zum Burglehn die Gäste als mittelalterliche Siedlung mit traditionellem Handwerk, kulinarischen Genüssen und kulturellem Treiben. Die Bühnen auf dem Kirch- und Tavernenvorplatz versprechen ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersklassen und eine perfekte Mischung aus Künstlern, Tänzern und Musikanten. Wie in jedem Jahr präsentiert die Leisniger Stiefelwacht den größten Stulpenstiefel der Welt; die historische Stadtwache sorgt für Ordnung während des Festes und die Einhaltung des Marktfriedens. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag lädt Pfarrerin Katja Heyroth in historischem Gewand als Beatrice von Burgund am Nachmittag zur Kirchenführung ein. Direkt gegenüber am Stadtgut kommen vor allem Familien auf ihre Kosten. Gemeinsam mit dem Verein Lebenszeit e.V. und dem Kulturbund e.V. bieten Bibliothek und Gästeamt im gemütlichen Innenhof und vor den Toren u.a. Kinderschminken, die „Kunterbunte Kulturbund-Kiste“, einen Bücherbasar sowie Kaffee und Kuchen an. Im Forte Belvedere zeigt Initiator Mirko Jörg Kellner moderne Kunst unter dem Motto „GreenArtTalent“.    

Etwas moderner, aber nicht weniger abwechslungsreich, gestaltet sich das Programm auf dem Marktplatz. Dance-, Rock- und Jazzformationen sorgen von Freitag bis Sonntag für musikalische Erlebnisse, die Tanzperlen des Zschopautals aus Waldheim begeistern mit ihren Darbietungen. Am Sonntag ist der Marktplatz ab 10 Uhr in den Händen historischer Fahrzeuge. Bereits zum 25. Mal findet dann das Oldtimer Treffen parallel zum Altstadtfest statt.

Die Liebhaber schneller Fahrgeschäfte, Kinderkarussells und Losbuden dürfen sich auf den Bereich am Lindenplatz freuen. Dort startet jeweils ab 13 Uhr der Rummel.

Das Leisniger Altstadtfest ist eine Veranstaltung der Stadt Leisnig in Zusammenarbeit mit „Betreutes Trinken Köhler u. Poitzsch Eventcatering“, dem „Mittelsächsischen Kultursommer e.V.“, den vielen und engagierten Vereinen der Stadt und zahlreichen, großzügigen Spendern und Sponsoren.

 

An allen Tagen ist der Eintritt frei.

 

Text: S.Ronniger