BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Öffentliche Bekanntmachung: Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans mit Vorhaben- und Erschließungsplan für das Gebiet „Solarpark Hasenberg“, Stadt Leisnig

Leisnig, den 01. 12. 2022
 

Öffentliche Bekanntmachung

 

Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans mit Vorhaben- und Erschließungsplan für das Gebiet

„Solarpark Hasenberg“, Stadt Leisnig

Der Stadtrat der Stadt Leisnig hat am 25.08.2022 in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 12 BauGB beschlossen für das Gebiet Hasenberg einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit Vorha- ben- und Erschließungsplan aufzustellen und eine frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung in Form einer Planauflage nach § 3 Abs. 1 BauGB durchzuführen.

 

Im Einzelnen gilt der Lageplan vom 10.08.2022. Der Planbereich ist im folgenden Kartenaus- schnitt dargestellt:

 

Grafik Öffentl.Bekanntmachung 02.12.2022

 

 

Mit der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans sollen die planungsrecht- lichen Voraussetzungen für die Errichtung einer Freiflächenphotovoltaikanlage im Be- reich des ehemaligen Truppenübungsplatzes Hasenberg auf bisher landwirtschaftlich ge- nutzten Flächen geschaffen werden. Auf den Flurstücken 1419 (TF), 1420 (TF), Gemar- kung Leisnig, sowie Flurstück 1/1 (TF), Gemarkung Hasenberg, westlich von Meinitz und südlich von Leisnig wird der Bau von Photovoltaik-Freiflächenanlagen einschließlich der zum Betrieb notwendigen Nebenanlagen und technischen Einrichtungen zur Erzeugung von Strom aus natürlicher Sonnenstrahlungsenergie beabsichtigt.

 

Die Planauflage des Vorentwurfes des vorhabenbezogenen Bebauungsplans mit Vorhaben und Erschließungsplan, Begründung und Umweltbericht in der Fassung vom 10.08.2022 wird

 

Vom 02.01.2023 bis einschließlich 03.02.2023

 

 

im Bauamt der Stadt Leisnig, Markt 1, 4. OG, Zimmer 46 während der üblichen Sprech- zeiten öffentlich ausgelegt. Gleichzeitig besteht Gelegenheit zur Äußerung und zur Erör- terung der Planung.

 

Wir weisen darauf hin, dass in Anwendung der jeweilig geltenden Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pademie kurzfristige Änderungen möglichen werden können. Diese werden über die Homepage der Stadt Leisnig bekannt gegeben.

 

Der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung und auszulegenden Unterlagen sind zusätzlich bis einschließlich 03.02.2023 auf der Internetseite der Stadt Leisnig (www.leisnig.de) und auf dem Landesportal Bauleitplanung unter (www.buergerbeteiligung.sachsen.de) eingestellt.

 

 

 

Leisnig, den 10.11.2022                                                        Graf

  Bürgermeister