Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Sanierung des Marktplatzes
Die Baumaßnahme, als Bestandteil der Stadtsanierung Leisnig, umfasste den grundhaften Ausbau der Verkehrsflächen des Marktes und konnte Ende 2010 abgeschlossen werden
 
Makt fertiggestellt
Foto: P. Rehe

Nach Abschluss der drei Bauabschnitte:

1. Sanierung der Marktbalustrade im Jahr 2007
2. Sanierung der Verkehrs- und Freiflächen West- und Nordseite des Marktes im Jahr 2009
3. Sanierung der Verkehrs- und Freiflächen Süd- und Ostseite des Marktes im Jahr 2010

war der Marktplatz nun fertiggestellt und konnte der Öffentlichkeit übergeben werden. [...weiter]

Fakten zur Baumaßnahme:
(Auszug aus dem bautechnischen Erläuterungsbericht)

Baubeginn Marktsanierung

Foto: Peter Rehe | Baubeginn 2. BA 30.03.2009

Lageplan Gestaltung Marktsanierung

Gestaltungsplan zur Marktsanierung

Markt historisch

Historische Fotografie: Marktansicht um 1912

Der Marktplatz in seinem jetzigen Zustand ist unbedingt sanierungsbedürftig. Seine heutige Gestaltung mit Balustrade, Freitreppe und Stadtwappen resultiert teilweise noch aus der Befestigung von 1912.
Aufgrund jahrzehntelanger Nutzung sind die Flächenbeläge verschlissen. Sie sind brüchig, verkantet und nicht mehr rutschsicher. Der bauliche Zustand der Randbereiche ist teilweise sehr kritisch.


  • Der Marktplatz ist das Zentrum der Stadt und neben dem historischen Burgviertel auch der Kern der Altstadt. Die Stadt Leisnig hat sich entschlossen, mit der grundhaften Sanierung des Marktplatzes ein Stadtzentrum mit Wohnqualität, verkehrsberuhigten Bereichen mit hoher Aufenthaltsfunktion für Bewohner und Besucher, attraktiver Gestaltung der Läden und Geschäftsbereiche sowie Grüngestaltung zu ermöglichen und zugleich die notwendigen Verkehrsströme des pulsierenden Mittelpunktes der Stadt aufrecht zu erhalten.
  • Das Sanierungsvorhaben wird in drei Abschnitten realiisert, wobei der erste Bauabschnitt, die Rekonstruktion der Marktbalustrade, bereits im Jahr 2007 erfolgt ist. Die Sanierung der Verkehrsflächen ist in zwei Bauabschnitten (2009 und 2010) vorgesehen.
  • Die Innenfläche, einschließlich Ornamente mit Kleinpflaster, wird überwiegens erhalten. Nur im südlichen, oberen Teil wird die Marktinnenfläche zu Gunsten der Randbereiche entlang der Gebäude verkürzt.
  • Von derzeitig ca. 50 Stellplätzen im Innenbereich bleibt das Parken auf ca. 33 Plätzen weiterhin möglich.
  • Die Randbereiche werden erweitert, um Aufenthaltsflächen für Kommunikation, Geschäftsauslagen und den Gastronomiebedarf zu schaffen. Insbesondere der südöstliche Marktbereich soll als verkehrsberuhigte Zone durch versenkbare Poller für Fest- und Markttage zeitlich begrenzt nutzbar und gestaltet sein.
  • Fahrflächen werden einheitlich mit Großpflaster aus Neumaterial hergestellt. Dabei werden besondere Querungsbereiche mit geschnittenen Pflastersteinen fußgängerfreundlich erstellt.
  • Die Beibehaltung einer Bushaltestelle auf dem Markt wurde als sinnvoll und im Hinblick auf die günstige Erreichbarkeit sorgfältig abgewogen. Allerdings erfolgt eine Verlegung der Haltestelle an die Westkante der Marktinnenfläche. Das Abfahren der Busse wird zukünftig in Richtung Muldenstraße/Bergstraße erfolgen.
  • Die notwendige Straßenerneuerung mit dem Zweck zu verbinden, den Straßenabschnitt fußgängergerechter und sicherer zu gestalten, attraktiver zu machen und den historischen Stadtkerncharakter zu bewahren, bildete die Zielstellung der Straßenplanung.

Das Bau- und Ordnungsamt der Stadt Leisnig steht für weitere Erläuterungen zur Baumaßnahme gern zur Verfügung - telefonisch 034321/666-51 oder zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung.

 


Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Eine Seite zurück   Zur Startseite E-Mail   Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen...   Zur Anmeldung
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares

Pressespiegel
31.03.2010
Beginn Bauarbeiten Löschwasserzisterne Markt
Einbau einer neuen
Löschwasserzisterne

Pressespiegel
12.11.2009
Carnevalsauftakt mit Marktfreigabe
Freigabe der Westseite des Marktes nach Sanierung der Verkehrsflächen - 11.11.2009

Pressespiegel
06.11.2009
Pressespiegel
Information über Ergebnisse von Grabungen am Markt


 

© Stadt Leisnig
Eine Seite zurück Zum Seitenanfang