Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Förderverein Kloster Buch e. V.
 
Klosterbuch Schriftzug mit Logo

Vorsitzender: Heiner Stephan

Anschrift: Klosterbuch Nr. 1, 04703 Leisnig

Telefon: 034321/68592 oder 034321/50352
Fax: 034321/ 50383
E-Mail: KlosterBuch@t-online.de

Internet: www.klosterbuch.de

kloster mit logo

Die Gründung des Zisterzienserklosters geht auf das Jahr 1192 zurück. Stifter des Klosters war Burggraf Heinrich von Leisnig. Bis 1250 waren alle Gebäude und eine Mauer zu seinem Schutz errichtet. Hart war das Leben im Orden. Dazu gehörten Gehorsamkeit und der Lebenserwerb aus eigener Kraft, aber auch Chorgebet und Chorgesang.

Die liebliche Muldenlandschaft und vor allem die historischen Gemäuer sind Anziehungspunkte für viele Besucher. Das Kapitelhaus sowie das Abthaus mit Infirmerie und Krankenkapelle sind vollständig erhalten. Die jetzige Gutskapelle wurde Ende des 16. Jh. aus Resten der Klosterkirche gebaut. Große Teile der Klostermauer sind noch vorhanden. Die Ruine des einstigen Brauhauses und das Necessarium – eine Mönchstoilette – können bestaunt werden.

Nach mehr als 330 Jahren klösterlichem Leben bis zur Reformation kam es 1525/26 zur Auflösung des Klosters. Danach erfolgten mehrere Besitzerwechsel. Über 400 Jahre bis 1994 war das Kloster nun ein landwirtschaftlicher Betrieb. Nach dessen Ende begann die Entwicklung zum Kultur-historischen Zentrum, welches jährlich tausende Besucher anlockt. Das ist die wechselvolle Geschichte des Klosters.

Seit Bestehen des Fördervereins Kloster Buch e.V. im Sommer 1997 sind die Mitglieder konsequent ihrem Anliegen gefolgt, die Geschichte und die Verdienste der Zisterzienser zu wahren.

Heute wartet das Kloster Buch mit einer Vielzahl von interessanten Angeboten für die Besucher auf. Dazu zählen u.a.:

  • Ausstellungen
  • Führungen / Sonderführungen durch die Klosteranlage
  • Kräutergärten und Kräuterführungen
  • Kreativangebote
  • Veranstaltungen wie Bauernmärkte, das Kloster- und Erntedankfest, Vorträge und Konzerte
Zudem eignet sich das Kloster Buch hervorragend für Klassenfahrten und Projekttage von Schulen, aber auch als Ziel für Busreisen, Tagesfahrten und Seniorenausflüge.

Der Förderverein Kloster Buch e.V. engagiert sich weiter für Erhalt, Erforschung und Erschließung der überregional bedeutsamen Klosteranlage ein.
Dabei sind die Mitglieder und Mitarbeiter für Unterstützung und Hilfe jeglicher Art dankbar.
 


Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Eine Seite zurück   Zur Startseite E-Mail   Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen...   Zur Anmeldung
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares

 

© Stadt Leisnig
Eine Seite zurück Zum Seitenanfang