Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Arktisch-Alpiner Pflanzengarten und Alpine Staudengärtnerei
Alpine Gärtnerei - Alpiner Garten - Alpiner Staudengarten
 

Anerkennung als Arktisch-Alpiner Pflanzengarten im Jahr 1986 durch den Kulturbund.

1990 Gründung der Alpinen Staudengärtnerei und Aufnahme in den Verband Botanischer Gärten Deutschlands.

Von der zur Verfügung stehenden Fläche wohl der kleinste Botanische Garten für Gebirgsflora über die Grenzen Deutschlands hinaus.


Die Anlage ist geografisch in Abteilungen gegliedert:

  • Flora europäischer Gebirge auf Dolomitgestein und Urgestein
  • Flora der Canadischen Rocky Mountains
  • Flora der Südinsel von Neuseeland
  • Flora der arktischen Regionen von Finnland bis Murmansk
  • sowie weitere Versuchspflanzungen
Ansicht des Arktisch-Alpinen Pflanzengartens

Insgesamt sind über 2.000 verschiedene Arten zu betrachten.

Besonderheit:
Große Zwergweidensammlung (Salix) aus aller Welt.

Aktivitäten:
Teilnahme am internationalen Saataustausch mit über 80 Botanischen Gärten in Europa und Übersee.

Detailansicht von Pflanzen


Öffnungszeiten - Angebot - Veranstaltungen:

Der Garten wird privat geführt, ist aber der Öffentlichkeit zugängig. Eintrittsgeld wird nicht erhoben.

Die Alpine Staudengärtnerei hat zu den Öffnungszeiten ständig 600 bis 700 verschiedene, getopfte Gebirgspflanzen
im Angebot - Versand europaweit - aktuelle Angebotslisten 2 x pro Jahr.


Öffnungszeiten für Besucher und Kunden:
Februar bis Ende Oktober

- Donnerstag und Freitag von 9 bis 18 Uhr
- Sonnabend von 9 bis 16 Uhr
- zu anderen Zeiten nur nach Vereinbarung


Veranstaltungen:

Es finden jährlich 2 Pflanzbörsen im Gärtnerei-gelände mit Beteiligung von Gartenbaubetrieben und Hobbygärtnern statt. Zu diesen Börsen sind dann insgesamt ca. 20.000 Pflanzen in 1.000 verschiedenen Arten ausgestellt und zum Teil
zu verkaufen.

Besucher im Arktisch-Alpinen Pflanzengarten

Termine im Jahr 2011:

Pflanzen- und Raritätenbörse
18./19. Juni 2011

Herbstbörse
03./04. September 2011





Kontaktadresse:

Alpine Staudengärtnerei
Inhaber: Danilo Geißler
OT Gorschmitz Nr. 14
04703 Leisnig
Tel./Fax 034321/14623

www.alpiner-garten.de

 


Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Eine Seite zurück   Zur Startseite E-Mail   Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen...   Zur Anmeldung
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares

 

© Stadt Leisnig
Eine Seite zurück Zum Seitenanfang