Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Überblick - Fakten zur Stadt
 
.
FaktenDaten
Erstmals urkundlich erwähnt1046
Geografische LageSachsen - Städtedreieck Leipzig, Dresden, Chemnitz - Landkreis Mittelsachsen
OrtsteileAltenhof,Altleisnig, Beiersdorf, Bockelwitz, Börtewitz, Brösen, Clennen, Dobernitz, Doberquitz, Doberschwitz, Fischendorf, Gorschmitz, Görnitz, Großpelsen, Hetzdorf, Kalthausen, Kleinpelsen, Klosterbuch, Korpitzsch, Kroptewitz, Leuterwitz, Marschwitz, Meinitz, Minkwitz, Naundorf, Naunhof, Nicollschwitz, Paudritzsch, Polditz, Polkenberg, Queckhain, Röda, Scheergrund, Sitten, Tautendorf, Tragnitz, Wiesenthal, Zeschwitz, Zollschwitz, Zschockau
Einwohnerzahl8.407 (Stand: 01.01.2016)
Höhe über dem Meeresspiegel220 m
VerkehrsanbindungAutobahn A 14 (Abfahrt Leisnig), Bundesstraßen B107, B169, B175, Bahnstrecke Leipzig-Döbeln-Dresden
StädtepartnerschaftenPartnerschaft mit der Stadt Bünde; Städtepartnerschaft Oggiono-Leisnig; Städtepartnerschaft Halásztelek-Leisnig;
StädtebundStädtebund SachsenKreuz - Verbund zwischen den Städten Hartha, Leisnig, Waldheim
TourismusverbandGründungsmitglied im Tourismusverband "Sächsisches Burgen- und Heideland" e.V.
Wirtschaftgeprägt von metallverarbeitender und keramischer Industrie, Obstbau, Handwerk, Handel und Tagestourismus
Besonderheiten1000jährige Burg, mittelalterliches Flair der Altstadt mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten, ehemaliges Zisterzienserkloster Buch, Abenteuercamp, Riesenstiefel (weltgrößter Stulpenstiefel)
Im OrtGästeamt, Bahnhof, Bibliothek, Postfiliale, Freibad, Seniorenzentrum, Banken und Sparkassen, Krankenhaus, Ärzte, Rechtsanwälte, Kirchen, Gastronomie und Hotellerie, Sport- und Freizeitstätten, Kindertagesstätten, Hort, Grundschule, Mittelschule, ...
Postleitzahl04703
 


Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Eine Seite zurück   Zur Startseite E-Mail   Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen...   Zur Anmeldung
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Interaktiver Stadtplan



 

© Stadt Leisnig
Eine Seite zurück Zum Seitenanfang